Kinder-Website für das Excellenzcluster der Universität Hamburg

LiMA-Lama Website Uni-Hamburg

 

Für das Excellenzcluster der Universität Hamburg zur Mehrsprachigkeit LiMA hat axelmedia die Kinderwebsite entwickelt (Grafik: sternklar Hamburg).

Die Navigation besteht aus der Kinderzeichung eines Lamas, dessen farbige Bereiche zu unterschiedlichen spielerischen Inhalten zum Thema Multilingualität führen.

Internetseiten für die FH Osnabrück

IfM der FH Osnabrück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für das Institut für Musik der Fachhochschule Osnabrück sind die Seiten der einzelnen Profile neu überarbeitet und an das allgemeine FH Design angepasst worden. Im nächsten Schritt werden Beispiele der Profile als Medienelemente in die Seiten integriert.

axelmedia wirbt in US TV-Serien

axelmedia wird für die amerikanische Automobilbranche Konzepte zur Verkaufsförderung entwickeln.
Als erstes wurde das absolut einmalige Konzept einer Verschrottungsprämie von  $2,50 für jedes Altauto
im Tausch gegen ein Fahrrad der Marke Gazelle exklusiv entworfen.

Zum Einstieg in den US Markt schaltet
axelmedia Werbung in US Fernsehserien (2,6mb quicktimemovie).

Video für Erfolgsband motteckbande

Der aktuelle Titel von Motteckbande wurde mit einem aufwändigen, 200 tausend Euro teueren Video produziert.

Leider ist dem Kameramann die Kamera in die Wupper gefallen, so dass wir mit dem Handy filmen mussten. Die Qualität entspricht sich aber ungefähr.

 

 

Musik für ZDF Dreiteiler

Axel Wernecke hat mit Harry Gutowski die Musik für die 3teilige Dokumentation von Guido Knopp "die Machtergreifung" für das ZDF komponiert und produziert.
Beleuchtet werden in selten gezeigten Dokumentaraufnahmen und nachgespielten Szenen die Umstände zur Entstehung der Hitlerdiktatur. Sendetermin: 10./17./24. März jeweils Dienstags um 20:15Uhr im Zweiten.

Das ZDF sendet die dreiteilige Dokumentarreihe "Die Machtergreifung" zum Auftakt des Erinnerungsjahres 2009. 90 Jahre nach der Entstehung der Weimarer Republik, 60 Jahre nach der Gründung der Bundesrepublik Deutschland führt die Dokumentation vor Augen, wie die erste deutsche Demokratie binnen kurzer Zeit unterging und in eine totalitäre Diktatur mündete.

Read More: Musik für ZDF Dreiteiler

Onlineshop Modul für die Universität Hamburg

Logistics Challenge Onlineshop

Für das Bildungsprojekt "Logistics Challenge" der Virtual Challenge GmbH/Universität Hamburg wurde ein Onlineshop Modul in die joomla - Website integriert, mit dem man Lizenzen als Download erwerben kann.

Willkommen bei axelmedia!

axelmedia betreut Internet- und Musikprojekte in jeder erdenklichen Form. Über Jahrzehnte  sind  Webproduktionen und Musikgeschichten erfolgreich über die Bühne gebracht worden. Schauen Sie sich doch einfach mal auf diesen Seiten um und zögern Sie nicht bei Kontaktaufnahmewilligkeit gerne per email unter "info[at]axelmedia[punkt]de" das Gespräch zu suchen. Auch können wir uns gerne in Hamburg oder sonstwo auf der Welt (wenn Sie die Reisekosten und Spesen übernehmen) treffen.

Denn, Sie wissen ja: kein Erfolg ist erfolgreich ohne den erfolgten Erfolg. 

Bis bald,

Ihr Axel Wernecke   

axelmedia installiert newslettertool

 

Für die Aussendung der regelmäßigen Neuigkeiten und Angebote zum Thema Designmöbel hat "clic im stilwerk" axelmedia beauftragt.

Mit dem open source tool "php list" ist jetzt ein professionelles Newsletterentwicklungundverschickungswerkzeug im Einsatz, welches sich vor kostspieligen Anwendungen nicht zu verstecken braucht.
Mit mehreren 10000 Aussendungen lassen sich auch unterschiedliche Newsletter versenden.
Das Anmeldeverfahren berücksichtigt aktuelle Methoden und rechtliche Vorgaben.
Mit Hilfe der Statistiken lassen sich Öffnungen und angewählte Links verfolgen.

Fragen Sie gerne nach diesem vorzüglichen Online Marketing Werkzeug. 

Titelmusik für Anne Will Talkshow

Für die aktuelle Talkshow von Anne Will im Ersten hat Axel Wernecke zusammen mit Harry Gutowski die Titelmusik komponiert und produziert.
"Leider haben wir bisher Frau Will noch nicht persönlich kennengelernt, aber über unsere Musik verstehen wir uns schon ganz gut...."

Ernsthaft und doch beschwingt - mit Streichern aber nicht orchestral - angenehm dringlich aber nicht aufdringlich - klassisch aber modern...?!?